Inline-Ejektor │ Steckverbinder │ 63% Vakuum │ 14 Nl/min

Einbau direkt in Schlauchleitung

Artikelnummer: 2EJINSV05A Kategorien: , ,

Einbau direkt in Schlauchleitung

Der Inline-Ejektor mit hoher Ansaugmenge hat folgende Eigenschaften:

  • Anwendungsbeispiel: Handhabung von Elektronikbauteilen
  • Hohe Ansaugmenge gleicht Falschluft aus
  • Einbau direkt in die Schlauchleitung mit integrierten Steckverbindern (für Schlauch D=6)
  • Keine zusätzliche Befestigung nötig
  • Optimal geeignet bei engen Platzverhältnissen
  • Für Prozesse mit sehr kurzen Taktzeiten: geringes Gewicht und schlanke Bauform ermöglichen Montage unmittelbar am Vakuumsauger
  • Ausführung „Inline-Ejektor mit hoher Ansaugmenge“
  • Weitere Ausführungen mit hohem Vakuumpegel (2EJINSV05V, 2EJINSV07V) bzw. mit Anschlussgewinde lieferbar
  • Werkstoff: Gehäuse aus POM, Glasfaser verstärkt, Düsen aus Aluminium
  • Empfehlung: Versorgung mit gefilterter, schmiermittelfreier Druckluft mit 5 bar
  • Top-Qualität „Made in Europe“: Höchste Prozesssicherheit, lange Standzeiten, Nachkaufsicherheit

Nutzen Sie das Know-How und die Kreativität unserer Mitarbeiter und Partner vor Ort, wenn Ihnen die Lösung Ihres Problems nicht gleich ins Auge sticht. Kontaktieren Sie uns, wir sind bereit für neue Herausforderungen. Unser Ziel ist es die optimale Lösung für Ihre Handlingaufgabe zu finden. Deshalb bieten wir an, Versuche mit Ihren Werkstücken durchzuführen. Wenn Sie lieber vor Ort testen möchten, schicken wir Ihnen gerne Muster zu.

Vereinbaren Sie einen Rückruftermin oder rufen Sie uns am Besten gleich an:

Sie erreichen uns unter: +49 (0) 911 376554-40


 

CAD Daten
  • Ø Düse in mm: 0,5
  • Ansaugmenge in Nl/min: 14
  • Max. Vakuum: 638 mbar
  • Evakuierungszeit 1l auf 75%: 4,1 s
  • Druckluftverbrauch: 13 Nl/min
  • Gewicht: 12 g
  • Werkstoff Gehäuse: POM glasfaserverstärkt
  • Werkstoff Düsen: Aluminium
  • Werkstoff Dichtungen: NBR
  • Temperaturbeständigkeit: -10 bis +70°C
  • Reihe: 2EJIN
CAD Daten

CAD Daten

Das könnte Ihnen auch gefallen …