Vakuumhebegeräte

Vakuumhebegeräte ermöglichen ergonomisches, schnelles und produktschonendes Handling von Kartons, Fässern, Säcken, KLT-Kisten  etc. Große Gewichte oder sperrige Formate wie Stahl-, Beton-, Glas-, Stein- oder Holzplatten lassen sich mittels Vakuumlasttraversen sicher und einfach handhaben. Daher werden Sie in allen Branchen erfolgreich genutzt. ATEX-Ausführungen und Lastaufnahmen aus Edelstahl machen den Einsatz in der chemischen bzw. Lebensmittelindustrie möglich. Große Gewichte oder sperrige Formate wie Stahl-, Beton, Glas- oder Holzplatten lassen sich mittels Vakuumlasttraversen sicher und einfach handhaben.

  • Unterschiedliche Traglastbereiche von 30 kg bis zu 4 Tonnen
  • Große Auswahl an Standardlastaufnahmemitteln
  • Kundenspezifisch angepasste Sonderlastaufnahmemittel
  • Schnellwechselvorrichtungen
  • Unterschiedliche Bediengriffe (Einhandbedienung, verlängerte Griffe)
  • Befestigung an Wandschwenker, Säulenschwenker oder leicht laufenden Schienenbahnen

In enger Zusammenarbeit mit unserem Partner SMI, dem Spezialisten für manuelle Handhabung, bieten wir von der Planung und Konstruktion über die Montage bis hin zur Inbetriebnahme vor Ort, alles aus einer Hand. Alle Anlagen, egal ob einfache Schlauchheber „von der Stange“ oder aufwändige, individuelle Traversen, sind „Made in Germany“. Zu den Geräten erhalten Sie die Konformitätserklärung und eine Bedienungs-/Wartungsanleitung. Nach der Montage und Inbetriebnahme bei Ihnen vor Ort werden die Anlagen mit dem CE-Zeichen versehen. Selbstverständlich übernehmen die eigenen Monteure auf Wunsch auch die regelmäßige Wartung der Geräte.

Neu sind unsere Mini-Handhabungslösungen mit individuellen Greifern, hergestellt im 3-D-Druckverfahren. Hier handelt es sich um eine „Handlinghilfe“ die das Greifen von schwer zugänglichen Werkstücken erleichtert. Mehr Infos finden Sie hier.


Vakuumhebegeräte

Zeigt alle 4 Ergebnisse