Federstößel

Federstößel werden zum Höhenausgleich, z.B. beim Entstapeln von Werkstücklagen oder bei Werkstücken mit komplexer Geometrie eingesetzt. Wählen Sie aus 5 Bauformen, unterschiedlichen Hublängen, Anschlussarten und weiteren Besonderheiten:

„Heavy Duty“ extrem robust – Reihe 9FT

  • Extrem robuste Ausführung für harte Einsatzbedingungen
  • Dennoch relativ leichtgängig durch präzise Führung
  • Verdrehsicherung durch 6-Kantstange
  • Gleitstange aus vernickeltem Stahl, Befestigungsbuchse aus Messing
  • Auch in ATEX-Ausführung lieferbar

Für „normale“ Bedingungen – Reihe FV

  • Vielseitig einsetzbar bei „normalen“ Einsatzbedingungen
  • Wahlweise mit Verdrehsicherung
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Extrem leichtes Gewicht – Reihe GG / Reihe S

  • Extrem leicht (ab 8 g)
  • Sehr leichtgängig
  • Wahlweise mit Verdrehsicherung
  • Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis

Dämpfungsfeder innen liegend – Reihe S

!!!!Coming soon – Bei Interesse bitte anfragen!!!!

  • Schutz vor Verschmutzung und vor mechanischen Einflüssen
  • Sehr leichtgängig
  • Wahlweise mit Verdrehsicherung
  • Wahlweise mit Klemmstück oder mit Anschluss für Vakuumsauger
  • Sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis

Selbsteinziehend / Hubzylinderfunktion – Reihe SAR

  • Beim Ansaugen des Werkstücks zieht sich der Stößel selbständig ein, nach Unterbrechung des Vakuums fährt der Stößel wieder aus

Sollte Ihnen die Lösung Ihrer Aufgabe nicht gleich „ins Auge stechen“, kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserer Erfahrung. Denn oft liegt die Lösung nicht in einer Einzelkomponente, sondern in der sinnvollen Kombination aufeinander abgestimmter Komponenten.


Hub in mm
Verdrehsicherung
Befestigung

Federstößel