Inline-Ejektoren

Mit Inline-Ejektoren kann das Vakuum ganz nah oder unmittelbar am Vakuumsauger erzeugt werden. Der Vorteil ist, dass das Vakuum sehr schnell zur Verfügung steht. Es müssen keine großen Luftvolumen in langen Leitungen evakuiert werden. Sie sind sehr klein und leicht. Dadurch können Sie, auch bei sehr engen Platzverhältnissen, direkt am Handling / Greifer verbaut werden. Ihr geringes Gewicht beansprucht kaum Tragfähigkeit des Roboters bzw. des Handlingsystems. Die Ejektoren gibt es –  für dichte oder poröse Werkstücke – mit unterschiedlichen Vakuumpegeln und mit unterschiedlichen Ansaugmengen. Die kompakte, leichte Bauweise, sowie die schnelle und einfache Installation in Roboter, Feedersysteme oder Manipulatoren ermöglichen den Einsatz in hochdynamische Handlingprozessen.

Inline-Ejektoren werden entweder direkt am Vakuumsauger oder in der Schlauchleitung montiert:

Nutzen Sie das Know-How und die Kreativität unserer Mitarbeiter und Partner vor Ort, wenn Ihnen die Lösung Ihres Problems nicht gleich ins Auge sticht. Kontaktieren Sie uns, wir sind bereit für neue Herausforderungen. Gerne stellen wir Ihnen auch Muster zur Verfügung oder führen Versuche mit Ihren Werkstücken durch. Unsere hochwertigen Standardkomponenten haben wir größtenteils auf Lager und liefern sie direkt ab Nürnberg.


Inline-Ejektoren