High-Speed-Handling für biegeschlaffe oder empfindliche Produkte – ist das möglich?

Individualgreifer - High-Speed-Handling für empfindliche oder schwere Werkstücke. Stützkörper werden individuell an das Werkstück angepasst.

Die Herausforderung

Das Handling von empfindlichen Werkstücken stellt einerseits besonders hohe Ansprüche an ein schonendes Greifen. Andererseits müssen hohe Beschleunigungen und kurze Taktzeiten auch in solchen Produktionsprozessen gewährleistet sein.

Der one-for-one Greifer

Die maßgeschneiderten one-for-one Greifer können überall dort eingesetzt werden, wo klassische Vakuumsauger nicht kraftvoll und gleichzeitig sensibel genug ansaugen und dabei zugleich optimale Beschleunigungen und Taktzeiten gewährleisten. Daher eignen sie sich besonders für biegeschlaffe, halbfeste oder empfindliche Werkstücke, wie sie etwa in der Lebensmittelproduktion oder in der Verpackungsindustrie vorkommen. Egal ob dünne Carpaccio-Scheiben, Maiskolben oder Billardkugeln: Das Greifersystem mit einer optimal an das jeweilige Werkstück anpassbaren Bauform und individuell definierbarer Vakuumerzeugung ermöglicht ein maximal schonendes Handling in minimaler Zykluszeit. Der Vakuumerzeuger kann in die One-for-One-Greifer integriert werden. Diese Systemeinheit macht lange Vakuumleitungen überflüssig und garantiert kürzeste Ansprechzeiten. Die für den Greifer verwendeten Materialien sind FDA-konform und besonders reinigungsfreundlich, so dass sie sich für den Einsatz unter höchsten Hygiene-Anforderungen eignen.

guédon bietet die zeitnahe Realisierung individueller Greifsysteme ebenfalls ab der Losgröße 1 an. Das 3-D-Druckverfahren bietet zahlreiche weitere Möglichkeiten. Denkanstöße und Ideen finden sie hier. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in punkto Handling-Lösungen.

MAGAZIN

Unser Special-Interest-Bereich mit News & Informationen rund um unsere Produkte und Lösungen

0