Handling von Stoßfängern – sanft und sicher

Unsere Vakuumsauger der Reihe 80 sind seit Jahren die erste Wahl bei Greiferbauern, wenn es um das Handling von Stoßfängern geht. Ihre Bauform ist extrem robust und ermöglicht die Übertragung hoher Entnahmekräfte, ohne dass sich der Vakuumsauger verformt oder im Griff nachgibt. Durch die spezielle Lippengeometrie in Verbindung mit dem super soften Werkstoff Naturkautschuk, schmiegt er sich geschmeidig und schonend an die Werkstückoberfläche an.

Doch auch in der Stoßfängerproduktion werden die Zykluszeiten immer kürzer. Die Folge ist, dass sich die Temperatur der Stoßfänger bei der Entnahme aus dem Spritzguss-Werkzeug erhöht. Dies wiederum erschwert den Einsatz von Vakuumsaugern aus Naturkautschuk., da sie durch die erhöhte Temperatur schneller verschleißen. Eine weitere Herausforderung ist der Abrieb, den Vakuumsauger auf dem Stoßfänger hinterlassen können. Dieser wirkt, bei den immer empfindlicher werdenden Lacken, teilweise lackbenetzungsstörend.

Handling von Stoßfängern läuft jetzt optimal

Die Optimierung des Werkstoffs erfolgte in Zusammenarbeit mit einem großen Hersteller von Stoßfängern. Die umfangreiche Testreihe ist dort abgeschlossen und die "Stoßfängerspezialisten" verrichten jetzt ihren Dienst in der neuen Werkstoffausführung.

Bauform und Lippengeometrie des bewährten Flachsaugers (Reihe 80) wurden beibehalten. Der Vakuumsauger, jetzt aus dem speziell entwickelten Werkstoff SOFTPLAST™, dichtet optimal ab und erreicht somit maximale Kraft. Gleichzeitig verhält sich der weiche Werkstoff besonders schonend zur Werkstückoberfläche. Der neue "Stoßfängerspezialist" vereint somit die hervorragenden Eigenschaften des bewährten Werkstoffs Naturkautschuk mit höherer Temperaturbeständigkeit, besserer UV-Verträglichkeit sowie deutlich weniger Abrieb. SOFTPLAST™ ist selbstverständlich silikonfrei.

Der neue Werkstoff SOFTPLAST

Unser neu entwickelter Werkstoff SOFTPLAST™. Er vereint die hervorragenden Eigenschaften des Naturkautschuk mit:

  • höherer Temperaturbeständigkeit,
  • besserer UV-Vertäglichkeit
  • deutlich weniger Abrieb
  • Silikonfreiheit

Übrigens: unsere Vakuumkomponenten sind eigene Entwicklungen unseres langjährigen Partners, des französichen Marktführers SAPELEM. 90% unserer Produkte werden in Frankreich hergestellt - für sie bedeutet das Top Qualität und höchste Flexibilität.

Mehr Infos?

Kontaktieren Sie uns für weitere technische Details. Wir beraten Sie gerne. Auch führen wir auf Anfrage anwendungsorientierte Versuchsreihen durch und senden Ihnen Muster unserer Komponenten.

Sie haben auch ein Problem bei Ihren Handlings?

Sollten wir Ihnen keine Lösung aus unserem Standardprogramm anbieten können, modifizieren wir Komponenten nach Ihren Anforderungen oder entwickeln komplett neue Lösungen. Hierzu nutzen wir das Know-How und die Kreativität unserer Mitarbeiter,  unserer zuverlässigen Partner und der Kollegen bei Ihnen vor Ort.

Sie erreichen uns unter: +49 (0) 911 376554-40

MAGAZIN

Unser Special-Interest-Bereich mit News & Informationen rund um unsere Produkte und Lösungen

0