Ganze Schinken greifen mit Vakuum

Die Aufgabenstellung

Ein Schinkenhersteller beauftragte uns, ein Greifsystem zu entwickeln, das ganze Schinken mit einem Gewicht von ca. 15 kg greifen kann. Der Greifer sollte möglichst einfach ein- und ausgeschaltet werden können und gleichzeitig ergonomisch aufgebaut sein.

Die Lösung

Ein kompakter, ergonomischer Greifer aus unserer one-for-one "Trickkiste", der rein manuell oder in Verbindung mit einer Hebehilfe, z.B. einem Balancer verwendet werden kann. Gesteuert wird der Greifer ganz simpel per Fingerdruck: bei eingeschalteter Druckluft ist das System sofort betriebsbereit (NO) - der Schinken wird angesaugt. Durch Aufsetzen des Daumens auf die Abluftbohrung wird er gelöst. Das System ist einfach und intuitiv zu bedienen - es ist keine Einarbeitungszeit nötig.

Die einfache Steuerung "Vakuum ein / aus" per Fingerdruck wird durch die Integration des Vakuumerzeugers in den Greifer möglich. Die Wege zwischen Ejektor und Vakuumsauger sind somit sehr kurz. Das macht den Greifer einerseits sehr reaktionsschnell und andererseits energieeffizient, da wenig Volumen evakuiert werden muss . Zudem wird die zu reinigende "Strecke" auf ein Minimum reduziert.

Um die Verstopfungsgefahr durch sich lösende Schinkenpartikel möglichst gering zu halten sind die Rohre mit ausreichendem Innendurchmesser versehen und es gibt keine Ecken und Kanten. Um die Zuverlässigkeit und Sicherheit zu erhöhen, entschied sich die Konstruktion (der Konstrukteur) für 3 statt für nur 2 Vakuumsauger. Die eingesetzten Vakuumsauger sind selbstverständlich aus FDA-konformen Silikon gefertigt, da sie direkt mit dem Lebensmittel in Berührung kommen. Bei Bedarf kann der Greifer auch mit Vakuumsaugern, die der EU Norm 1935/2004 entsprechen, ausgestattet werden.

Der gesamte Greifer, inklusiv dem Vakuumerzeuger, ist aus Edelstahl und kann daher mit allen gängigen Reinigunsmitteln behandelt werden. Durch die einfache und geradlinige Konstruktion ist der komplette Greifer schnell und unkompliziert zu reinigen.

Nicht nur Schinken

Mit dem one-for-one Prinzip haben wir eine Lösung gefunden die es uns ermöglicht, mit relativ wenig Aufwand und somit niedrigen Kosten, einen individuellen Greifer nach Kundenanforderung zu fertigen. Egal, ob in der Lebensmittelindustrie oder z.B. zur manuellen Entnahme von Blechen aus einer Kiste, das Prinzip bleibt gleich: ergonomischer Griff, integrierter Vakuumerzeuger und optimale Vakuumsauger. Variiert werden nur Bauform und eingesetzte Komponenten.

Für das sichere und ergonomische Handling von schweren Lasten oder großen Werkstücken empfehlen wir unsere Vakuum-Schlauchheber oder Traversen.

Nutzen Sie das Know-How und die Lösungskompetenz unserer Mitarbeiter. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie auf der Suche nach funktionierenden, pragmatischen Handlinglösungen sind. Wir beraten Sie gerne. Auch führen wir auf Anfrage anwendungsorientierte Versuchsreihen durch und senden Ihnen Muster unserer Komponenten.

Sie erreichen uns unter: +49 (0) 911 376554-40

MAGAZIN

Unser Special-Interest-Bereich mit News & Informationen rund um unsere Produkte und Lösungen

0