ATEX

Laut Gesetz müssen Geräte, die in explosionsfähiger Umgebung eingesetzt werden, den ATEX-Produktrichtlinien entsprechen.
Nachfolgende Geräte aus unserem Produktprogramm sind gemäß der ATEX-Richtlinien klassifiziert.

Anwendungsbeispiele, für die wir, im Rahmen von Kundenprojekten, Lösungen erarbeitet haben:

  • Vakuumerzeugung in explosionsgefährdeter Umgebung
  • Einsatz von Vakuumhebegeräten zur Handhabung von Fässern in explosionsgefährdeter Umgebung

Wenn Sie mehr über eine bestimmte Anwendung erfahren möchten, kontaktieren Sie uns.

Für Anwendungen in ATEX-Umgebung bieten wir Ihnen folgende, speziell entwickelte, Komponenten an:


Turbo-Ejektoren Reihe 2T ATEX

Turbo-Ejektoren Reihe 2T ATEX

  • hoher Vakuumpegel und hohe Ansaugmengen
  • automatische Anpassung an das erforderliche Leistungsniveau
  • 6 Leistungsgrößen - bis 2.700 Nl/min
  • Vakuumpegel: max. 900 mbar
  • robuste Bauweise ermöglicht lange Standzeiten
  • hohe Energieeffizienz durch präzise gefertigte Düsen
Pneumatische Steuerungskomponenten ATEX-Ausführung

Pneumatische Steuerungskomponenten ATEX-Ausführung

  • Positionsschalter
  • Druckschalter-Verstärker
  • Datenverarbeitungslogik
  • elektropneumatische Wegeventile
Mini-Ejektoren ATEX-Ausführung

Mini-Ejektoren ATEX-Ausführung

  • kompakte Bauform
  • 3 Baugrößen: Vakuumanschluss 4 bzw. 6
  • integrierte Schnellsteckverbinder
Vakuumhebegeräte mit ATEX-Zulassung

Vakuumhebegeräte mit ATEX-Zulassung

  • schnelles Handling von Kartons, Fässern, Säcken, usw.
  • Lieferung schlüsselfertig oder zum Selbstmontieren
  • sehr robuste Ausführung
  • zahlreiche unterschiedliche Lastaufnahmen lieferbar

» Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Zum Seitenbeginn